Ein Umzug nach Spanien ist gleichbedeutend mit der Wohnungssuche. Der Preis für die Anmietung eines Zimmers, einer Wohnung oder eines Hauses kann von Region zu Region variieren. Zweifellos sind die so genannten pisos die beliebteste Art von Mietunterkünften. Erfahren Sie, wie Sie eine Wohnung in Spanien mieten und welche Dokumente Sie benötigen.

Wie mietet man eine Wohnung in Spanien? – Grundlegende Informationen

Bevor Sie einen Mietvertrag mit Ihrem Vermieter unterschreiben, sollten Sie sich informieren, wie der gesamte Prozess ablaufen soll. Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Informationen über das Mieten von Wohnungen in Spanien zusammengestellt:

  • Ein Mietvertrag in Spanien sollte eine Laufzeit von mindestens sechs Monaten haben. Der Vermieter kann auch anbieten, einen 12-monatigen Vertrag zu unterzeichnen, um einen Dauermieter zu gewinnen. 
  • Der Mieter muss eine Gebühr, die so genannte fianza, in Höhe von einer oder zwei Monatsmieten entrichten. Bei Beendigung des Vertrags zahlt der Vermieter die geleistete Kaution zurück. 
  • Der finanzielle Hintergrund ist die wichtigste Voraussetzung für die Anmietung einer Wohnung in Spanien. Der Mieter muss nachweisen, dass er zahlungsfähig ist und jeden Monat mindestens den Mindestlohn erhält. 
  • Eine wichtige Voraussetzung ist auch die Eröffnung eines spanischen Bankkontos, damit Überweisungen für Miete und andere Gebühren auf das Konto des Vermieters problemlos getätigt werden können.

Welche Dokumente braucht man, um eine Wohnung in Spanien zu mieten?

Um eine Wohnung in Spanien als Ausländer zu mieten, benötigen Sie die folgenden Dokumente:

Número de Identificación de Extranjero (NIE)Arbeitsvertrag/ StudienbescheinigungPositive Referenzen
Die Ausländeridentifikationsnummer ist eine persönliche und nicht übertragbare Nummer, die von der Ausländerbehörde vergeben wird. Sie erscheint auf allen Dokumenten, wird bei allen Arten von Formalitäten oder offiziellen Tätigkeiten benötigt.Bei der Anmietung einer Wohnung sind ein Arbeitsvertrag und ein Gehaltsnachweis für den Vormonat erforderlich. 
Studenten müssen eine Studienbescheinigung vorlegen, die bestätigt, dass sie studieren und über ausreichende Mittel zur Zahlung der Miete verfügen. 
Der Vermieter kann ein Dokument verlangen, das den Mietinteressenten als vorbildlichen Mieter ausweist. Zum Beispiel eine vom FMI (Fichero de Inquilinos Morosos) ausgestellte Zuverlässigkeitsbescheinigung

Wo findet man die günstigsten Mietwohnungen in Spanien?

Die meisten Ausländer ziehen in Großstädte wie Madrid oder Barcelona. Wohnungen im Stadtzentrum gehören nicht zu den billigsten. Eine durchschnittlich große Mietwohnung in Barcelona (60-90 m²) kostet zwischen 850 und 1.000 EUR pro Monat. In Madrid steigt der Preis auf 1.200-2.000 EUR pro Monat

Daher lohnt es sich, nach Alternativen zu suchen!

Hier finden Sie eine Übersicht über die Preise für monatliche Wohnungsmieten in anderen, kleineren spanischen Städten:

StadtMonatliche Mietkosten 
Bilbao850-900 EUR
Valencia600-800 EUR
Málaga600-750 EUR
Murcia500-700 EUR
Ourense (Hauptstadt der billigsten Provinz Spaniens)315-475 EUR

Wohnungen in Spanien – wo sollte man suchen?

Und obwohl es am besten ist, eine Wohnung zu suchen, während man schon vor Ort ist, ist es eine gute Idee, die Angebote im Voraus zu prüfen. Sie können dies über Portale und Suchmaschinen oder Facebook-Gruppen tun. Und wenn Sie Freunde haben, die in Spanien leben – kontaktieren Sie sie unbedingt! Sie kennen vielleicht jemanden, der seine Wohnung untervermieten möchte.

Arten von Wohnungen und Häusern zur Miete in Spanien

  1. Casa (freistehendes Haus)
  2. Chalet (Doppelhaus)
  3. Pisos (Zwei- oder Dreizimmerwohnung)
  4. Estudio (Einzimmerwohnung)
  5. Apartamento (Eine Wohnung, wo das Schlafzimmer von den anderen Räumen getrennt ist)

Wenn Sie mit der ganzen Familie nach Spanien ziehen, sollten Sie sich nach einem Haus zur Miete oder einer Wohnung mit mehreren Schlafzimmern umsehen. Für Studenten oder Alleinstehende empfiehlt es sich hingegen, nach Anzeigen für die Vermietung von Studios oder Apartments zu suchen. Das hängt jedoch ganz von Ihren Vorlieben und Ihrem Budget ab. 

Sie wollen nach Spanien zum Arbeiten ziehen?

Ähnliche Einträge: